/, Kunstharz/Weiße Rollbeschichtung in einem Münchner Fotostudio
Weiße Rollbeschichtung in einem Münchner Fotostudio2021-03-23T06:35:32+00:00

Project Description

Weiße Rollbeschichtung in einem Münchner Fotostudio

 

Die ewige Jagd nach „gutem“ Licht ist Fotografen nicht unbekannt. In diesem Fotostudio im Norden Münchens gilt das, wie in allen Fotostudien dieser Erde, ebenso. Natürlich hilft das natürliche Licht in einer Penthouse Lage mit vielen großen Fenstern ungemein bei den einzelnen Fotoshootings das richtige Ambiente zu finden.

Allerdings muss das Licht auch gut durch die Räumlichkeiten transportiert werden können. Hier hilft ein heller Boden ungemein. So entstand dieser weiße Designbelag aus technischer Notwendigkeit und optischer Klarheit. Er wirkt einfach edel.

Die alte, in die Jahre gekommene Beschichtung musste natürlich zuerst abgetragen werden. Dabei kamen mehrere Risse zum Vorschein, die fachgerecht vernagelt wurden. Daraufhin wurde die Fläche grundiert und in zwei weiteren Arbeitsgängen weiß versiegelt.

Gerade weiße Böden bedürfen eines gewissen Unterhalts, um Ihre Pracht über lange Zeit aufrecht erhalten zu können. Deshalb empfehlen wir dringend den Belag im Nachgang noch zu mattieren. Hierbei wird eine transparente Deckversiegelung in matt oder Seidenglanz aufgerollt, um eine zusätzliche Schmutz- und Kratzerbarriere aufzubauen.

Eine wunderbare helle Epoxidharzbeschichtung mit großem Nutzwert.

 

WhatsApp chat