//Designböden/Terrazzo
Designböden/Terrazzo2019-02-14T15:05:00+00:00

DESIGNBÖDEN UND TERRAZZO

Die Kategorie Designboden ist nicht so einfach zu definieren, weil nicht festgelegt ist, woraus ein Designboden eigentlich besteht. Eins steht aber fest: Beton, Estrich und co. sind als Sichtböden total im Trend. Aber auch diese pflegeleichten Böden sind nur mit der richtigen Pflege beständig gegen Umwelteinflüsse, Schmutz und Verschleiß gerüstet.

Ob ein historischer Terrazzobelag oder einfache Platten aus Betonwerkstein, wie man sie häufig in Supermärkten vorfindet, die Basis ist bei beiden Bodenbelägen die gleiche: Natursteinzuschläge in zementären Massen gebunden.

Beton

Polierte oder angeschliffene Böden aus Beton setzen sich aufgrund Ihrer günstigen Kosten-Nutzen-Relation und ihrer rutschfesten und betriebssicheren Eigenschaften immer stärker durch. Sie gelten als die qualitativ hochwertige, wirtschaftliche und nachhaltige Alternative zu Beschichtungen aus Epoxy- oder PU-Harzen. Im Einzel- und Großhandel der Lebensmittel- und Non-Food-Branchen sind polierte Betonböden preiswerte, wartungsfreie und hochwertige Alternativen zu wartungs- und reinigungsintensiven Plattenbelägen aus Betonwerkstein oder Feinsteinzeug.

Geschliffene und polierte Industrieböden verschleißen nicht, sie sind selbst-polierend. Daher setzen angeschliffene oder polierte Oberflächen gegenüber der „nur-flügelgeglätteten“ Oberfläche neue Maßstäbe in Sachen Staubfreiheit, Reinigungsfähigkeit, Optik und langfristiger Wertbeständigkeit.

Alte Industrieböden aus Beton, Hartstoff- oder Industrie-Estrichen, sehen oft nicht nur unansehnlich aus, sie verursachen auch einen hohen Reinigungsaufwand und stellen oft auch ein Sicherheitsrisiko dar. Die verschlissenen Oberflächen lassen sich durch Abschleifen und Vergüten mit verhältnismäßig geringem Aufwand in einen haltbaren, sauberen, staubfreien und leicht zu reinigenden Zustand versetzen. Nahezu jeder Industrieboden kann durch unser Verfahren in einen unvergleichlich technisch und optischen Zustand gebracht werden.

Fehlstellen, Ausbrüche, Risse und andere Problemstellen werden nach der fachgerechten Instandsetzung plan eben eingeschliffen. Die anschließende Verkießelung bewirkt bei zementären Böden eine zusätzliche Porenverdichtung und Stabilisierung des Bodens.

Je nach Anforderung können die sanierten Böden mit einem öl-, fett- und wasserabweisenden Schutz ausgerüstet werden.

FLOORTEC | Boden Estrich

Design-Estrich

Design-Estriche werden von Architekten und Planern in der zeitgenössischen Architektur immer häufiger eingesetzt. Die oberflächenfertigen Estriche werden dabei von uns mit Terrazzo-ähnlich geschliffener oder nur leicht angeschliffener Oberfläche verwirklicht.

Nach der Politur und dem Oberflächenfinish haben Sie ein strapazierfähiges und optisch sehr ansprechendes Unikat. Unsere Imprägnierungen und Versiegelungen schützen den Belag langanhaltend.

FLOORTEC | Terrazzo Gold-Emblem

Terrazzo

Neben einer Bodensanierung bieten wir Ihnen auch die professionelle laufende Unterhaltspflege der Böden in der Reinigung an. Unsere abgestimmten Reinigungs- und Pflegeprodukte bieten Ihnen einen langanhaltenden Schutz.

Historische Terrazzo sanieren

So soll es NICHT sein:
Oft wurden in der Vergangenheit Ausbrüche und Fehlstellen einfach mit Zement
oder Beton ausgefüllt. Die im Belag befindlichen Ornamente wurden weder ergänzt, noch repariert – dies ergibt ein entsprechend schlechtes optisches Bild.

So arbeitet FLOORTEC:
Für unsere erfahrenen und geschulten Mitarbeiter ist die korrekte Wiederaufbereitung eines historischen Terrazzos kein Problem. Nach der Bestandsaufnahme werden die restauratorischen Schritte von unserem Steinmetz festgelegt. Wir geben auch immer unser Bestes, Böden wieder von unansehnlichen Zement- oder Betonausbesserungen zu befreien.
Wir stemmen solche Stellen wieder aus, ergänzen die Ornamente mit Originalmaterial und
füllen die Fehlstellen wieder mit Terrazzomaterial auf. Nach der erfolgten Trocknung wird der Bereich eingeschliffen, so dass das Terrazzokorn freiliegt, eventuelle Risse im Belag noch verspachtelt, der gesamte Boden geschliffen und zum Abschluss mit einer Imprägnierung als Oberflächenschutz versehen.

Kristallisieren eines Terrazzo-Bodens

Genau wie Natursteinböden lässt sich Terrazzo kristallisieren. Hierbei werden Bestandteile des Bodens chemisch-mechanisch ausgelöst und in Kristallform umgewandelt. Dadurch wird Ihre Belagsoberfläche dichter, widerstandsfähiger und der Glanz brillianter.

Sie möchten mehr wissen?

So bearbeiten wir Ihre Design- und Terrazzoböden:

FLOORTEC | Icon Denkmalpflege

DENKMALPFLEGE

FLOORTEC | Icon Schadstoffsanierung

SCHADSTOFFSANIERUNG

FLOORTEC | Icon Impraegnieren

IMPRÄGNIEREN

FLOORTEC | Icon Markierungsarbeiten

MARKIERUNGSARBEITEN

FLOORTEC | Icon Reinigen

REINIGEN

FLOORTEC | Icon Rutschhemmung

RUTSCHHEMMUNG

FLOORTEC | Icon Schleifen

SCHLEIFEN

FLOORTEC | Icon Spachteln

SPACHTELN/ AUSBESSERUNGEN

FLOORTEC | Icon Polieren

POLIEREN (KRISTALLISIEREN)

FLOORTEC | Icon Beschichten

BESCHICHTEN

FLOORTEC | Icon Fraesen

FRÄSEN *

*Fräsen nur bei  Beton möglich.

Jetzt Termin vereinbaren!