//Kunstharzbeläge
Kunstharzbeläge2019-02-20T18:46:49+00:00



KUNSTHARZBÖDEN

Kunstharzbeläge bewähren sich in der Industrie schon seit Jahren und glänzen durch Haltbarkeit, speziell auch für hohe chemische und mechanische Belastungen, dabei aber gleichzeitig fugenlos, pflegeleicht und langlebig. Hinzu kommt die freie Gestaltungsmöglichkeit, Farbvielfalt und geringe Aufbaustärke. Der Einsatzbereich dieser Bodenbeläge ist dabei genauso vielfältig wie ihre Eigenschaften: Industriehalle, Gewerbeobjekte, Großküchen, Schulen, Parkhäuser und Tiefgaragen, Werkstätten, Schwimmbädern oder aber heimischen Hobbyräumen und Kellern – diese Liste könnte unendlich fortgeführt werden.

In der Praxis kommen vor allem drei verschiedene Bindemittelsorten zum Einsatz:

  • Epoxidharz
  • Acrylharz
  • Polyurethan

Jede Grundkomponente hat dabei Ihre eigenen Vor- und Nachteile. Welche konkret zum Einsatz kommt, erarbeiten wir zusammen mit dem Kunden in einem ausführlichen Beratungsgespräch durch unsere geschulten Fachberater.

FLOORTEC | Epoxy gereinigt Fräsen Reinigen Beschichten Spachteln Schadstoffsanierung
FLOORTEC | Neubeschichtung Tiefgarage steingrau Nürnberg
FLOORTEC | Weiße Epoxidharzbeschichtung Penthouse München

Dabei werden sämtliche Anforderungen an den Oberflächenschutz protokolliert, die äußeren Umstände und Rahmenbedingungen in der Immobile festgehalten sowie auch der spätere Umgang und die Reinigung vorgeahnt. Speziell das Thema Altlasten und Schadstoffe findet einen eigenen kleinen Themenkomplex.

Mit diesem Gesamtbild ausgestattet erarbeiten wir Ihnen ein allumfassendes Konzept zur Erstellung Ihrer Bodenbeschichtung.

Unser Leistungsspektrum umfasst dabei:

Bis hin zu einer späteren, fortlaufenden Wartung und auch Unterhaltsreinigung.

FLOORTEC | Epoxy
NOCH FRAGEN?
FLOORTEC | Steingraue Epoxidharzverlaufsbeschichtung Werkstatt Cadolzburg

Neben den „alltäglichen“ Beschichtungsarten finden Sie bei uns auch ESD-Beschichtungen (zur Ableitung von statischen Ladungen), Reinraum-Beschichtungen (für besonders staub-empfindliche Umgebungen) sowie Fugenvergussmassen, um auch größere Fugen schließen zu können.

Sämtliche Messprotokolle (Haftzugswerte, Rauhtiefe, Bodenanalyse, Müllproben), Bautagebücher und Datenblätter werden zur Abnahme dann mit dem Eingangsprotokoll nochmals überprüft und geschlossen dem Bauherren übergeben.

Hier hört unsere Arbeit jedoch noch nicht auf: Um Ihnen möglichst lange Freude an Ihrem neuen Belag zu schenken werden fertig gestellte Böden, je nach Wartungsvertrag, regelmäßig gesichtet und im Bedarfsfall ausgebessert oder überarbeitet.

So können Kleinschäden früh erkannt und behandelt werden. Ergo werden größere Sanierungsnöte möglichst lange verhindert.

Die komplette Leistung aus einer Hand.

Jetzt Termin vereinbaren!