/, Naturstein/Reparaturschliff und Kristallisation eines Jura-Marmors in Würzburg
Reparaturschliff und Kristallisation eines Jura-Marmors in Würzburg2021-06-05T12:15:04+00:00

Project Description

Reparaturschliff und Kristallisation eines Jura-Marmors in Würzburg

 

Im Foyer der örtlichen Presseanstalt findet sich eine Natursteinbelag mit schöner Kombination: große Platten aus Treuchtlinger Marmor eingefasst mit Stäben aus Adneter Knollenkalkstein aus dem Salzburger Raum.

Mit der Zeit wird auch bei bester Pflege der vergleichsweise relativ weiche Jura-Kalkstein etwas stumpf. In diesem Eingangsbereich dauerte dies etwas über 20 Jahre. In einem Konferenzraum lag ein Teppich mit hartem Leinenrücken. Das Leinen scheuerte über den gleichen Zeitraum auf dem Oberbelag und mattierte ihn komplett.

Vor einem Nebeneingang mit Rampe zeigten sich diverse Lunker und Ausbrüche im Jurakalkstein, welche v.a. durch stetigem Wasser- und Salzeintrag in den Wintermonaten hervortreten können.

Als Ziel ist eine Aufarbeitung bestimmt worden, die relativ zügig vonstatten gehen sollte und neben der kleinen Schäden der Oberfläche einfach neuen Glanz und Schutz bereiten soll.

Deshalb entscheiden wir uns mit relativ flexiblen Schleifmitteln den Juramarmor in vier Gängen zu polieren. Dabei wurden sämtliche feine Kratzer entfernt und auch jegliche Art von Schmutz und Dreck aus den Fugen gespült.

Daraufhin wurden sämtliche Risse und Lunker mit passenden Steinersatzmassen farbig angeglichen gespachtelt und ebenso eingeschliffen. Als nächster Schritt sollte der Jura-Belag mehr Farbtiefe und mehr Oberflächenhärte durch eine Kristallisation erhalten. Beim Kristallisieren von Marmor wird eine trockene Säure mit wenig Wasser auf dem Naturstein poliert. Dabei lösen sich feine Kalkanteile aus dem Werkstein und legen sich auf der Oberfläche auch in die feinsten Kratzer. Diese „Glasplatte“, die dem Stein aufgelegt wird, erzeugt eine tiefe Farbbrillianz und einen schönen Glanz.

Zu guter Letzt pflegten wir den Belag noch mit einer exzellenten Steinseife ein, die nun als Imprägnierung als auch als Wischpflege dient. Einfach im Unterhalt, perfekt in der Funktion.

Haben auch Sie Fragen zur Sanierung von Marmor, dann rufen Sie uns bitte gerne unter der 0911/35066670 an.