/, Estrich/Industrieboden poliert und verhärtet bei Schwäbisch Hall
Industrieboden poliert und verhärtet bei Schwäbisch Hall2021-03-23T21:29:04+00:00

Project Description

Industrieboden poliert und verhärtet bei Schwäbisch Hall

 

Jeder neue Hallenbesitzer kennt die Probleme: der neue Betonboden entwickelt aufliegende Salze und sehr viel Feinstaub. Wie oft der Industrieboden auch gewaschen wird, kurze Zeit später liegt in der gesamten Halle wieder eine Staubschicht auf.

So ging es auch diesem Bauherren hier in der Nähe von Schwäbisch Hall. In der oben zu sehenden Halle soll später eine Werkstatt für Baumaschinen und ein Lager eingerichtet werden. Die von Haus aus schon guten Qualitäten des Betonbodens sollten deshalb für diesen Anwendungsfall optimiert werden. Innerhalb der Betonoptimierung wird der Industrieestrich erst einmal grob gereinigt um ein mögliches Zerkratzen beim Polieren zu verhindern.

Die anschließende Politur trägt beim Abbinden des Industriebelages entstehende Salze ab und verdichtet gleichzeitig die Oberfläche. Der somit erzeugte Kapillaren- und Porenschluss reduziert auf rein mechanische Art und Weise die Schmutzaufnahme und erleichtert somit die spätere Unterhaltsreinigung und Pflege.

Zusätzlich wird als nächster Arbeitsschritt der Belag chemisch mit Silikaten zusätzlich verdichtet, was dem Boden eine vergleichsweise längere schadensfreie Lebensdauer beschert. Die Silikatisierung mit sog. Wassergläsern erzeugt eine deutlich robustere Oberfläche, die gleichzeitig die Aufnahme von flüssigen Stoffen, wie z.B. Wasser und Ölen reduziert (Achtung: nicht vollends verhindert) und somit dem Boden einen schnellen, günstigen Schutz im Alltag ermöglicht.

Die angewendeten Silikate gibt es auch mit gesteigerter Tausalzbeständigkeit, wie hier an Tordurchgängen und allgemeinen Fahrtwegen verwendet wurde, um bei erhöhtem Streusalz- und Schneeeintrag einen langen Oberflächenschutz gewährleisten zu können. Auch wenn Teilbereiche imprägniert werden sollen, ist eine Silikatisierung eine wunderbare Grundierung.

Je nach Hallengröße kann eine Betonoptimierung beginnend ab ca. 5€/m² netto kosten.

Bei weiteren Fragen rufen Sie uns bitte gerne unter der 0911/6567988 an.